Samstag, 7. Juli 2018

//Rezension// Rock my Soul - Jamie Shaw [Werbung]

Hallo ihr Bücherwürmer da draußen!


Vor schon ungefähr zwei Wochen habe ich endlich den dritten Teil der The Last Ones to Know Reihe von Jamie Shaw gelesen und zwar Rock my Soul. Natürlich möchte ich auch bei diesem Band wieder erzählen, wie er mir gefallen hat und eins kann ich ja schon mal verraten: Meiner Meinung nach der bisher beste Teil der Reihe. Dieses Mal geht es um Kit, die nach Jahren in die Band ihres Jugendschwarms Shawn eintritt. Dabei kehren nicht nur bei ihr verborgenen Gefühle ans Tageslicht, doch steht ihnen ihre gemeinsame Vergangenheit jetzt vielleicht im Weg?


Allgemeines:
Autorin: Jamie Shaw
Titel: Rock my Soul
Band: 3
Verlag: blanvalet
Seiten: 417
Preis: 12,99 €
Genre: New Adult
Erscheinungsdatum: 19. Juni 2017
ISBN: 978-3-7341-0356-8
Verlagsseite


Informationen zur Autorin:
Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, erwarb einen Master-Abschluss in Professionellem Schreiben an der Townson University, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Sie ist eine treue Anhängerin von White Chocolate Mocha, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie meisten aber liebt sie den Austausch mit ihren Leserinnen.


Inhalt:
Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird …


Meinung:
Das Cover gefällt mir wieder richtig gut, den es passt sehr gut zu den anderen Büchern und zusammen sehen sie einfach nur mega schön aus. Der Junge auf dem Cover sieht meiner Meinung nach schon ein bisschen nach Shawn aus, auch wenn er keine Gitarre bei sich hat. Das Blau gefällt mir auch wieder sehr gut, den irgendwie passt es total gut zu Shawn und natürlich auch zu den anderen Teilen der Reihe.


Auch in diesem dritten Teil hat mir der Schreibstil von Jamie Shaw wieder sehr gut gefallen, den ihre Bücher lassen sich richtig gut und schnell lesen und natürlich sind sie vom Inhalt her auch richtig toll. Dieses Buch beginnt ja mit einem Rückblick in Kit und Shawns Vergangenheit und das hat mir echt super gefallen, den so weis man gleich ein bisschen etwas über die Beiden, den dieser Tag ist für ihre "Beziehung" ja schon sehr wichtig. Kit ist wie schon Dee, eine sehr selbstbewusste, starke junge Frau, die nichts so einfach auf sich sitzen lässt und die den Jungs in der Band zeigt wo der Hammer hängt und das hat mir echt gut gefallen: Die Jungs waren auch wieder total offen und sympathisch zu Kit, als sie in die Band einsteigt und auch wenn Shawn am Anfang ein bisschen anders reagiert, ist er doch meistens sehr nett. Shawn ist ein unglaublich sympathischer, hilfsbereiter, liebenswürdiger und charmanter Junge, der ein bisschen Bad Boy ist, aber die Autorin hat bei ihm genau die richtige Mischung gefunden, den er ist einfach nur perfekt. Er und Kit passen echt gut zusammen, den sie ergänzen sich super und harmonieren einfach nur toll miteinander. Die Entwicklung der Liebesgeschichte hat mir sehr gut gefallen, den es gab ein bisschen Drama und natürlich ganz viele Gefühle und das hat mir echt super gefallen.


Bewertung:
Der bisher beste Teil der Reihe, weshalb ich gar nicht anders kann, als 5 Sterne zu geben.

Das Buch, besser gesagt die Reihe kann ich euch wirklich nur ans Herz legen, den die Charaktere sind alle sehr toll, die Liebesgeschichten sind alle sehr individuell und vor allem sind sie soooo schön. Rock my Dreams den vierten und leider schon letzten Teil der Reihe möchte ich dann unbedingt im Oktober lesen, um die Reihe noch zu beenden und vor allem um endlich Mikes Geschichte zu erfahren, den er ist super sympathisch und hat es verdient glücklich zu sein. Ihr könnt mir ja gerne mal schreiben, wenn ihr das Buch schon gelesen habt oder einen anderen Teil der Reihe oder sogar schon die ganze Reihe. Außerdem würde ich mich wie immer über Feedback freuen und natürlich wenn ihr auch bei meinem nächsten Beitrag wieder vorbeischauen würdet.

Bis zum nächsten Mal ihr Leseratten
eure Marlene❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen