Donnerstag, 1. Februar 2018

//Rezension// Twisted Perfection von Abbi Glines

Hallo ihr Bücherwürmer da draußen!


Das letzte Buch welches ich im Monat Januar gelesen habe war Twisted Perfection - Ersehnt von Abbi Glines, den fünften Teil der Rosemary Beach Reihe. Das Buch habe ich letztes Jahr schon ein mal gelesen, da ich damals aber vergessen hatte eine Rezension zu posten, wollte ich es unbedingt noch ein mal lesen. Und da ich gerade total Lust hatte, noch ein Mal in die Geschichte von Della und Woods einzutauchen, habe ich es vorgestern kurzerhand aus dem Regal genommen. Nun möchte ich euch natürlich auch berichten, wie mir das Buch gefallen hat. Della quartiert sich in Rosemary Beach, wo sie bei ihrem ehemaligen One Nights Stand arbeitet. Doch verbindet die beiden mehr als nur eine Nacht oder wird Woods auf Wunsch seines Vaters heiraten?


Allgemeines:
Autorin: Abbi Glines
Titel: Twisted Perfection - Ersehnt
Band: 5 (Rosemary Beach-Reihe)
Verlag: Piper
Seiten: 293
Preis: 8,99€
Genre: New Adult
Erscheinungsdatum: 20. Januar 2014
ISBN: 978-3-492-30482-5
Verlagsseite


Informationen zur Autorin:
Abbi Glines, 1977 in Birmingham/Alabama geboren, schrieb zahlreiche Fantasy- und Jugendbücher, bevor ihr mit ihren »New Adult«-Romanen der internationale Durchbruch gelang. Heute lebt die erfolgreiche Bestsellerautorin mit ihrem Mann und vier Kindern in Fairhope/Alabama.


Inhalt:
Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern …


Meinung:
Das Cover finde ich nicht besonders schön, da nur Beine und Hände zu sehen sind, was ich ein bisschen langweilig finde. Außerdem ist die Farbgestaltung auch nicht so mein Fall, da sie nichts besonderes ist. Die Blume in der der erste Teil des Titels steht, gefällt mir hingegen sehr gut und ist meiner Meinung nach, auch das Einzigst Schöne auf dem Cover.

Der Schreibstil von Abbi Glines ist, wie sollte es auch anders sein, absolut perfekt. Ihre Bücher lassen sich schnell und leicht lesen, egal wie angespannt die Situation gerade ist. Della ist eine sehr schüchterne Person, die auf der Suche nach sich selber ist und dabei einige Rückschläge einstecken muss. Woods mochte ich schon von Beginn an, den auch wenn er nicht immer zeigt, was er will, weis er es ins seinem Herzen und das ist auch gut so. Ich finde es sehr beeindruckend, wie er für Della da ist, obwohl er sie ja eigentlich noch gar nicht wirklich kennt und für sie auch seine Zukunft aufs Spiel setzt. Die Liebesgeschichte der Beiden war sehr emotional, den auch wenn sie sich lieben, steht einiges zwischen ihnen, was sich bis zum Ende des Buches eigentlich nicht wirklich aufklärt. Das Ende war sehr krass, da ich mich nicht mehr genau an dieses Ereignisse erinnern konnte. Es gab Wiedersehen mit altbekannten Charakteren, was ich total super finde, den ich liebe Blaire und alle anderen aus Rosemary Beach und habe mich natürlich sehr gefreut, dass sie in diesem Buch wieder aufgetaucht sind.


Bewertung:
Das Buch hat mir auch beim zweiten Mal lesen wieder super gut gefallen, weshalb es 5 von 5 Sternen erhält.


Die Bücher von Abbi Glines kann ich auch allen nur wärmstens ans Herz legen, den sie sind super toll. Sie verbindet die typischen New Adult Geschichten immer mit einem sehr ernsten Thema, welches den Leser auf jeden Fall berührt und mitnimmt. Ich habe mittlerweile ja bereits ein paar ihrer Bücher gelesen und hoffe sehr, dass dieses Jahr noch weitere einziehen werden. Ihr könnt mir ja gerne mal schreiben, was für Bücher ihr schon von Abbi Glines gelesen habt und welche bei euch noch so auf der Wunschliste stehen. Dankschön, dass ihr mal wieder bei einer Rezension von mir vorbeigeschaut habt.

Bis zum nächsten Mal ihr Bücherwürmer
eure Marlene❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen