Mittwoch, 5. Juli 2017

WTR Juli 2017

Hallo ihr Bücherwürmer da draußen!


Der Monat Juli hat bereits begonnen, weshalb ich euch gerne die Bücher vorstellen möchte, die ich lesen möchte. Ich habe mir 9 Bücher fest vorgenommen, von denen ich 4 mit anderen netten Mädels lesen möchte. Da ich aber schon früher in die Ferien starte, wegen meiner absolvierten Abschlussprüfungen, will ich aber noch einige andere lesen, die ich dann aber spontan raussuche.




Das Buch Secret Fire - Die Entflammen von C. J. Daugherty habe ich mir als erstes vorgenommen, da mich der Inhalt mega angesprochen hat und ich es so schnell wie möglich lesen will. Da wir heute bereits den 5. Juli haben, habe ich das Buch bereits beendet und falls ihr meine Meinung zum Buch wissen wollt, dann schaut doch gerne mal bei meiner Rezension vorbei.
Inhalt:
Wird die Liebe das Schicksal besiegen? Der 17-jährige Sasha setzt sein Leben mit spektakulären Aktionen aufs Spiel – weiß er doch, dass er nicht sterben kann (jedenfalls nicht vor seinem 18. Geburtstag). Grund ist ein uralter Fluch, der seit Generationen auf seiner Familie lastet. Ein Fluch, von dem ihn nur die 17-jährige Taylor erlösen kann. Doch der Preis dafür ist hoch. Ist sie bereit, sich und ihre Zukunft für Sasha zu opfern


Mein erstes Jugendbuch von Jennifer L. Armentrout, das ich lesen möchte ist Morgen lieb ich dich für immer, auch wenn ich schon einige schlechte Bewertungen darüber gelesen habe. Trotzdem bin ich wahnsinnig gespannt, aber da schon der 5. Juli ist, habe ich auch dieses Buch auch schon, mit der lieben Julia begonnen. Ich bin mittlerweile schon bei über der Hälfte und auch wenn mich die Protagonisten teilweise ganz schön nerven, gefällt mir die Geschichte sehr gut. Dazu werdet ihr auch bald eine Rezension auf meinem Blog finden, da ich das Buch morgen gerne beenden möchte.
Inhalt:
Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …



Auf jeden Fall möchte ich Driven - Begehrt von K. Bromberg lesen, den zweiten Teil der Driven-Reihe, da mich das Ende des ersten Teiles zerstört hat. Außerdem bin ich wahnsinnig gespannt wie es mit Colton und Rylee weitergeht, den die beiden haben sich in mein Herz geschlichen und wollen da nicht wieder weg, auch wenn Colton manchmal ein bisschen komisch ist.
Inhalt:
Colton stiehlt Rylees Herz, erweckt in ihr längst abgestorbene Gefühle wieder zum Leben und entfacht eine Leidenschaft, von der sie nicht einmal zu träumen gewagt hätte.
In einer unerwarteten, schicksalshaften Nacht ändert sich alles: Keiner von beiden hat es gewollt, doch jetzt kämpfen sie mit aller Kraft darum, dass es für immer ist.



Zusammen mit der lieben Victoria möchte ich im Juli die gesamte Black Balde Trilogie lesen und beginnen tun wir natürlich mit Black Blade - Das eisige Feuer der Magie. Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf die Reihe und hoffe, dass sie mir genauso gut gefällt wie allen anderen. Unten findet ihr jetzt nur den Inhalt zum ersten Teil, da ich mich und euch nicht spoilern möchte, falls ihr die Bücher auch noch nicht gelesen habt. Aber trotzdem möchte ich auch den zweiten und dritten Teil der Trilogie noch im Juli lesen, gemeinsam mit der lieben Victoria.
Inhalt:
Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.



Außerdem möchte ich gerne Illuminae von Amie Kaufman und Jay Kristoff lesen, welches ich mir aus unserer Buchhandlung ausleihen durfte. Ich bin schon wahnsinnig gespannt darauf, wie mir die Geschichte gefallen wird, den ich habe schon ein bisschen reingespitzelt und ich finde die Aufmachung des Buches einfach nur klasse. Also nicht nur das Cover und der Schutzumschlag sind genial und mal etwas total anderes, den auch die Seitengestaltung ist teilweise echt krass. Leider kann ich euch erst ab dem 13. Oktober meine Meinung sagen, aber trotzdem wollte ich euch sagen, dass ich mir das Buch vorgenommen habe.
Inhalt:

Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht genug: Ein Virus, freigesetzt bei dem Angriff mit biochemischen Waffen, mutiert mit grauenhaften Folgen. Und dann ist da noch AIDAN, die Künstliche Intelligenz der Flotte, die von Raumtemperatur über Antrieb bis Nuklearwaffen alles an Bord steuert. Leider nur ist AIDAN bei dem Angriff außer Kontrolle geraten und übernimmt nun das Kommando.



Das Rezensionsexemplar Glücksspuren im Sand von Rachel Bateman habe ich mir ebenfalls vorgenommen, da es erstens ein Rezensionsexemplar ist und außerdem möchte ich unbedingt wissen, was es mit Anna und der Liste ihrer Schwester auf sich hat. Da ich auf Instagram auch schon viel Gutes gehört habe, bin ich um so mehr gespannt und bin gespannt, ob es mich auch zu Tränen rühren wird.
Inhalt:
Die unkonventionelle Storm war schon immer das Vorbild ihrer jüngeren Schwester Anna. Als sie bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt, ist Anna am Boden zerstört. Doch dann findet sie eine Liste ihrer Schwester – eine Liste all der Dinge, die man in einem perfekten Sommer unbedingt tun muss. Dinge wie „Im Regen küssen“, „Ins Dive-In-Kino gehen“ (was auch immer das sein mag!) oder auch einfach: „Mutig leben“. Im Andenken an ihre Schwester und um ihre eigene Traurigkeit zu überwinden, macht Anna sich daran, die Aufgaben der Liste zu erfüllen. Ihr stets zur Seite: der Nachbarsjunge Cameron, der irgendwie immer schon da war. Der Storms engster Freund war. Und der vielleicht der Schlüssel zu einem neuen Glück sein könnte. Wenn es da nicht ein schlimmes Geheimnis gäbe.



Und zu guter Letzt habe ich mir noch ein Rezensionsexemplar vorgenommen und zwar Wenn unsere Träume Tango tanzen von Akli Tadjer. Der Titel klingt schon echt cool und ich bin auch schon sehr gespannt wie es mir gefallen wird. Natürlich ist auch das Cover etwas ganz besonderes und ich bin neugierig, was es mit dem Titel auf sich hat.
Inhalt:
Suzanne wohnt in einer kleinen Wohnung über den Dächern von Paris. Sie lebt sehr zurückgezogen – und nur für den Tanz wie ihre Mutter, die einst die berühmte Königin des Tangos war, bis sie bei einem Brand ums Leben kam und Suzanne allein zurückließ. Wenn sie keinen Tangounterricht gibt, besucht Suzanne jeden Tag einen alten Freund ihrer Mutter, der ihr von früher, von Leidenschaft, tanzenden Paaren und der Magie der Musik erzählt. Das sind die einzigen glücklichen Momente in ihrem Leben, bis sie eines Tages von einem Mann angerempelt wird, der gerade zu fliehen scheint – und ihr den Boden unter den Füßen raubt. Es ist Yan, seines Zeichens Dieb – und leidenschaftlicher Tänzer …




Da sicherlich ein paar Bücher einziehen werden, will ich diese vielleicht auch gleich noch lesen. Aber diese Bücher möchte ich alle sehr gerne schaffen, da ich schon wahnsinnig auf den Inhalt gespannt bin und euch natürlich euch auch berichten will, was ich lesen und wie es mir gefallen hat.
Ihr könnt mir ja gerne mal schreiben, wenn ihr eins der Bücher schon gelesen habt oder kennt. Außerdem würde ich mich sehr freuen, wenn ihr auch bei meinem nächsten Beitrag vorbeischauen würdet.

Bis zum nächsten Mal ihr Bücherwürmer.
;D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen