Sonntag, 12. März 2017

Rezension zu Alles eine Frage der Sterne

Hallo ihr Bücherwürmer da draußen!


Das Buch Alles nur eine Frage der Sterne von Silvia Zucca habe ich vor Kurzem gelesen und nun möchte ich euch gerne erzählen, wie es mir gefallen hat! Es geht um Alice, deren Leben gerade ganz anders läuft, als sie sich das vorstellt! Als sie Tio kennenlernt, ändert sich einiges, aber nicht zum negativen. Doch ob sie ihre große Liebe finden wird, bleibt bis zum Schluss ein Geheimnis.


Allgemeines:

Autorin: Silvia Zucca
Titel: Alles eine Frage der Sterne
Verlag: blanvalet
Seiten: 551
Preis: 9,99 €
Genre: Roman
ISBN: 978-3-7341-0244-8


Inhalt:
Es läuft nicht gerade rund für Alice: Nicht nur, dass sie soeben von ihrer großen Liebe verlassen wurde, nein, jetzt muss sie auch noch um ihren Job bangen. Erst die Begegnung mit Tio, einem Experten in Sachen Sterne, bringt die lang ersehnte Wendung: Die beiden entwickeln ein neues Sendekonzept, eine astrologische Gebrauchsanweisung für gebrochene Herzen. Das Format wird ein Riesenhit- aber können die Sterne wirklich alles richten? Und vor allem: Werden sie Alice auch das große Liebesglück bescheren?


Meinung:
Das Cover gefällt mir sehr gut! Die Sterne due an der Seite runter hängen, das Süßigkeitenglas und dieser helle Hintergrund sind wunderschön! Durch das Cover bin ich erst richtig auf das Buch aufmerksam geworden, den wer schaut nicht erst aufs Cover bevor er sich den Inhalt durchließt? (Meistens lese ich den Klappentext aber auch, falls mir das Cover nicht so gut gefällt!) Auch mit diesem grün oben und mit der Art Fenster ohne Glas, sieht es einfach nur toll aus! Die Überschrift ist auch sehr schön von der Farbe, der Schriftart und auch die Position passt perfekt zum Rest des Covers!

Alice ist eine eigentlich selbstbewusste Frau, doch teilweise war sie sehr unbeholfen und immer wenn sie von einem Mann verlassen wurde oder hintergangen, ist sie ein wenig unausstehlich geworden! Das hat mich teilweise genervt, da das immer wieder von Vorne angefangen hat! Aber die Autorin hat das Buch aber auch sehr undurchsichtig geschrieben, also so, dass man nur wenig bis gar keine Vorahnung hatte! Am Anfang findet sie die Sache mit den Horoskopen ja gar nicht so toll, aber dann auf einmal achtet sie nur noch darauf und auf nichts anderes. Das finde ich ein wenig doof, den jeder Mensch ist anders und manchmal benimmt man sich bestimmten Personen gegenüber einfach anders. Deshalb sollte man sich immer selber ein Bild von der Person machen ohne Vorurteile! Tio ist ein toller Freund, den sich jede Frau nur wünschen kann und ich finde es gut, dass er Alice nicht immer aufbaut, sondern manchmal auch runter macht, also ihr sagt wos lang geht! Das mit den Horoskopen fande ich am Anfang sehr spannend, doch vor allem in der Mitte wurde mir zu viel darüber erzählt und so genau wollte ich es dann auch nicht immer wissen! Das Buch hat einiges an Humor vorzuweisen, was ich toll finde, den ich lächle gerne beim lesen! Auch die kurzen Texte übe die Sternzeichenmänner, vor manchen Kapitel, finde ich sehr cool und es ist auf jeden Fall mal etwas anderes. Zum Ende hin ging mir alles irgendwie zu schnell, was ich schade finde, den sonst hat es mir sehr gut gefallen. Es war teilweise auch spannend, mitzuerleben, wie Alice sich wieder aufrappelt, doch nach zwei Männern, wurde es dann nervig! Auch die Idee mit der Show, die in dem Buch entsteht finde ich sehr cool, auch die Ausschmückung der Szenen war genau richtig! Den Mann den ich mir für sie gewünscht habe, war vielleicht nicht immer der geborene Gentelman, aber trotzdem finde ich, dass die beiden gut zusammen passen!


Bewertung:
Alles in Allem eine lustige, aber auch ernstere Geschichte die teilweise sehr wissenschaftlich ist.
Trotzdem gebe ich dem Buch 4 Sterne!
Vielleicht konnte ich ja den einen oder anderen aufmerksam auf das Buch machen! Und wenn euch diese Rezension gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr meine nächste Rezension auch lesen würdet!

Danke an dieser Stelle auch noch mal an den blanvalet-Verlag und Bloggerportal, von denen ich das Buch zugeschickt bekommen habe!

Bis zum nächsten Mal ihr Bücherwürmer!
;D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen